2018-01-21 19:36 von Michi Gnauer

 

In den Divisionen 2 und 3 gab es an diesem Wochenende für Bruno List, Thomas Gabriel, Michael Stein und Maximilian Feiel und Jörg Winkler, Ernst Nowak, Matthias Fellnhofer und Matthias Feinböck leider keine Punkte zu holen. Mit jeweils zwei 0:4 Niederlagen gelang natürlich auch in den Tabellen keine Verbesserung, jeweils Platz 6 für die Neudorfer.
Besser lief es in der ersten Division für die NV Squash Union: Patrick Strobl, Jackie Peychär, Georg Stoisser und Mike Pinggera besiegten den C&C Club Wienerberg mit 4:0 und erspielten gegen Bad Vöslau I durch Siege von Jackie Peychär und Mike Pinggera ein Unentschieden. Damit ist die NV Squash Union in der 1. Division ungeschlagener  Tabellenführer mit 5 Punkten Vorsprung auf die SG Union C19 ST/Wr. Sport-Club.

Am kommenden Wochenende 27.01.18 geht es auch in der Victor Squash Bundesliga wieder weiter. Unser Team trifft in Telfs (T) auf die SG Squash Team Tirol und den Union Squash Club 2000 Graz.

Fotos:
NV Squash Union II vlnr: Mike Pinggera, Patrick Strobl, Jackie Pechär und Georg Stoisser;
NV Squash Union IV: vhnv Jörg Winkler, Matthias Fellnhofer, Ernst Nowak und Matthias Feinböck

 

Zurück