News - Archiv

COURT 5 gesperrt!

Achtung SquashspielerInnen ! Court 5 leider im Moment nicht bespielbar! Wir bemühen uns möglichst rasch Abhilfe zu schaffen!

 

Eröffnung Wr. Neudorfer Woche

Eröffnung der 47. Wr. Neudorfer Woche - die NV Squash Union war dabei!

http://www.wr-neudorf.at/veranstaltungs-information/wiener-neudorfer-woche-2017.html

1x Gold, 4x Silber, 1x Bronze und eine starke Truppe

1x Gold, 4x Silber, 1x  Bronze und eine starke Truppe, lautet die Kurzbilanz von Jugendcoach Ernst Nowak nach dem Wochenende in Tirol. Über 70 Kids verbrachten das Wochenende in der Innsbrucker Squashanlage um die Staatsmeister in den unterschiedlichen Altersklassen zu küren. Stolze 14 TeilnehmerInnen stellte die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling.
Für Gold sorgte Gioia D'Alonzo bei den Girls U13. Vizestaatsmeister wurden Marija Babic (U15), Sebastian Feiel (U13),  Julian Wittenberg (U15) und Clemens Preissl (U19). Bronze erkämpfte sich Ella D'Alonzo bei den (U15). „Danke an das großartige Team, jetzt gehen wir daran das viele Silber bis zum nächsten Jahr zu vergolden“, bedankte sich Ernst Nowak bei den TeilnehmerInnen und den Coaches.

Landesliga Ost, Sieg !!!

Es geht ja doch noch! Die Vorzeichen für das Finale der Landesliga Ost, die zweithöchste Liga und Österreichs teilnehmerstärkster Bewerb, waren nicht gut. Mannschaftskapitän Lukas Gnauer stand seit Freitag unter „beruflicher  Quarantäne“ und durfte nicht außer Haus gehen und Old Boy Andy Knoll war ebenfalls verhindert. 

NMS Guntramsdorf zu Besuch

Viel los war am Dienstag dieser Woche, als eine Klasse der NMS Guntramsdorf im Rahmen der Projektwoche einen halbtägigen Workshop auf den Courts der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling abhielt. 

Sieg im NÖ Squashderby für die NV Squash Union

In der 5. Runde der Landesliga Ost Wien-NÖ (2höchste Spielklasse) konnte die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling gegen den Lokalrivalen aus Bad Vöslau einen Sieg einfahren. 

Squash Bundesliga -leider nur Blech für den Serienmeister NV Squash-Union!

Nicht nach Wunsch verlief das Squash Bundesligafinale (31.03. und 1.4.) auf einem Showglascourt im Citypark Einkaufszentrum/ Graz für den regierenden Meister NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling. 

15:00 Viertelfinale Victor Bundesliga

http://www.sportonlive.tv/event/266/halbfinalspiele-im-citypark-graz/-sterreichischer-squash-rackets-verband

Gawad verletzt! Absage!

Absage! Kein "meet & greet" ! Kein Bundesligaeinsatz im Finale für die NV Squash-Union Wr.Neudorf-Mödling nächstes Wochenende! Eine alte Knöchelverletzung ist beim Einsatz bei den British Open leider wieder akut geworden. Wir wünschen baldige Besserung!

Squashweltmeister Karim Abdel Gawad in Neudorf

Squashweltmeister Karim Abdel Gawad in Neudorf!
30.03.2017 ab 18:00 Sporthalle, 2351 Wiener Neudorf, Tennisstraße

Am 30.03.2017 wird er ab 18:00 mit unserem Bundesligateam ein kleines Abschlusstraining bestreiten. Aus diesem Anlass laden wir Presse, Fernsehen, unsere Subventionsgeber, unsere Sponsoren aber auch alle unsere SpielerInnen und SquashunterstützerInnen zu einem “meet and greet”  bei uns in der Squashanlage ein. 

Der regierende Einzelweltmeister wird das Bundesligateam der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling beim Bundesligafinale 2016/2017 am 31.03. und 01.04.2017 in Graz nicht ganz unerheblich verstärken. 

save the date

Landesliga Ost 4.Runde

1. Division: 2x unentschieden, 2. Platz in der Tabelle
2. Division: 1 Sieg, 1 Niederlage, 1. Tabellenrang
3. Division: 2x unentschieden, 1 Niederlage, 7.Platz in der Tabelle

Nur das 3er Team stellte sich dem Fotografen: Nowak, Fellnhofer, Stein, Breitschopf und Nachwuchshoffnung Feiel!

 http://www.wsrv.at/squash-in-wien/landesliga-saison-20162017/

Jackson Dirnberger , der ewige Vize! Jacqueline Peychär die Generationenablöse!

Vergangenes Wochenende fanden im Lemon in Schwechat die 40. Österreichischen Squash Staatsmeisterschaften statt. Obwohl mit Präsident Happy Freudensprung und Bundesligist Marcus Greslehner  die Nummern 2 und 3 der NV Squash-Union Wr. Neudorf-Mödling nicht dabei sein konnten, begann das Turnier für die Niederösterreicher gut. 

OÖ-Squash-Open 2017 - Silber und Bronze

Vergangenes Wochenende (4.+5.02) fand das letzte Elite Turnier vor den Einzel Squash Staatsmeisterschaften (17.-19.02. Schwechat) in Traun, Oberösterreich statt.
Dabei gab es Freud und Leid für die Teilnehmer der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling. 

MIT AKTUELLER RANGLISTENPUNKTEBERECHNUNG 
(Danke an Matthias Schindelar)

Nix war fix und doch Finale

In der Squash-Bundesligasaison 16/17 gab`s eine doch turbulente Vorrunde der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling. Um im Finale heuer dabei zu sein, war es nötig 4. im Grunddurchgang zu werden. Die Ausländereinsatzregel wurde neu definiert.  1 Ausländer pro Begegnung darf spielen. Keine bestimmte Anzahl an Legionärseinsätzen ist notwendig um auch im Grunddurchgang einen einsetzen zu dürfen. 

NÖ Squashlandesmeister 2017 wieder Jakob „Jackson“ Dirnberger! Vize „Erki“ Streit!

Den 16er Raster , des Herrenbewerbes führten Dirnberger und Streit an und so endete letztendlich auch das Turnier. 40 TeilnehmerInnen trafen sich am 14.1.2017 in Bad Vöslau um in drei Klassen die Niederösterreichischen Landesmeister zu ermitteln. Die Turnierleitung lag wieder einmal in den bewährten Händen von NÖSRV Präsident Heribert Monschein

Die letzten Squashstaatsmeistertitel des Jahres 2016

Traditionell werden eine Woche vor Weihnachten die letzten Staatsmeistertitel in der Österreichischen Squashszene vergeben. So trafen sich auch heuer wieder 12 Paarungen im Squashcenter Mondsee um den Doppelstaatsmeister zu krönen. Den SpielerInnen steht es frei, sich auch einen Partner eines anderen Vereines zu wählen. 

Wiener Neudorf war Nabel der Österreichischen Squashjugendszene am 26. und 27. November 2016 – und die ganz Alten waren auch da!

Dieses Wochenende wurden die Österreichischen Squash-Jugendmannschaftsmeisterschaften im Franz Fürst Freizeitzentrum Wr. Neudorf ausgetragen. Über 56 Kids und Jugendliche aus ganz Österreich waren angereist um in 13 Teams mit je einem Mädchen und 3 Burschen in den unterschiedlichsten Altersklassen anzutreten. 

Squash Elite Turnier Niederösterreich fest in Wr. Neudorfer Hand

Im Rahmen der Squash Victor Elite Serie Austria fand am 19. und 20. November in Bad Vöslau das NÖ Open 16/17 statt. 42 SquasherInnen aus ganz Squashösterreich fanden sich zu diesem gut besetzten Turnier in Bad Vöslau ein. 

Victor Squash Bundesliga 3. und 4. Runde

Zwei Punkte von 8 möglichen, nicht gerade berauschend war die Ausbeute der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling in Innsbruck. Immerhin erreichte die Truppe, diesmal angeführt von Marcus Greslehner (Jakob Dirnberger unterstützte seine hochschwangere Frau), Erich Streit, Lukas Gnauer und Jakob Widholm ein Unentschieden gegen Vizemeister Spielgemeinschaft Tirol. 

Squash LIVE aus Innsbruck

Morgen Samstag 12.11.2016 geht die 3. und 4. Runde der Victor Squash Bundesliga über die Bühne. Gespielt wird diesmal in Innsbruck in den Tennis & Squash Hallen Penz am Fürstenweg.
Leider kann wieder nicht in die stärkste Mannschaft der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling antreten. 

2. Runde in der Squashlandesliga Ost

Sowohl in der ersten als auch in der zweiten Division gilt es für die Teams der NV Squash Union  die Tabellenspitze zu verteidigen. In der dritten Division ging es darum, Erfahrungen und den einen oder anderen Punkt zu sammeln.

Bauchfleck für die NV Squash-Union Wr. Neudorf zum Auftakt der Bundesliga

Zu einem echten Bauchfleck wurde der „Startsprung“ der NV-Squash Union heute am 15.10.16 beim Victor Squash Bundesligaauftakt in Wien. Von 8 möglichen Punkten konnte der regierende Meister nur einen einzigen für sich verbuchen. 

Startschuss in der Squash Landesliga Ost 2016/2017

4 Siege 1 Unentschieden und eine Niederlage für die 3 Teams der NV Squash-Union Wr.Neudorf –Mödling in den 3 Divisionen

Finaltag in der Squash Landeslige Ost – Leider nur 2x3.

Am 30.April war in Bad Vöslau Finaltag für alle 3 Divisionen der Landesliga Ost (NÖ/W). Die Landesliga Ost ist mit 3 Divisionen und 22Teams aus 12 Vereinen die größte Squashligaveranstaltung Österreichs. Startberechtigt beim Finale sind die ersten 4 Mannschaften in der Tabelle nach dem Grunddurchgang.

„Jetzt schlägt`s 13!“ - wir sind wieder Österreichischer Mannschaftsmeister

Am ersten Aprilwochenende war das Victor Squashbundesligafinale 2016. Ausgetragen wiederum in Salzburg am Vollglascourt im Einkaufszentrum Europark. Das Jahresmotto der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling  „Jetzt schlägt`s 13!“ 

!! Gold für Preissl !! 3x Silber für Wittenberg, Haunschmid und Strobl

50 Jugendliche und junge Erwachsene kämpften in den Altersklassen U11, U13, U15, U17, U19, und U23 am Wochenende (12.+13.März) im SpeedFit Innsbruck um die Staatsmeistertitel. Mit 11Teilnehmern war die NV Squash Union bei diesem Jugendhighlight des Jahres vertreten. 

 

Die Schläger getauscht!

Am Mittwoch letzter Woche (09.03.2016) haben die Damen des Hockey Clubs Wiener Neudorf die Schläger getauscht. Um Abwechslung in die Vorbereitung auf die kommende Meisterschaft zu bringen, nutzen die Spielerinnen die lokalen Möglichkeiten und haben zum Training in unsere Squashcourts gewechselt. 

Landesliga Ost-3 Divisionen und 22 Teams

Am Wochenende fand die 4. Runde in der Landesliga Ost statt. Dieser Bewerb ist mit 3 Divisionen und 22 Teams  der teilnehmerInnenstärkste Bewerb im Österreichischen Squashsport 

Squash Staatsmeisterschaften 2016

„Jackson“ Dirnberger wieder Vize! Präsident „Happy“ Freudensprung frisch operiert! Erich Streit in der öserreichischen Spitze angekommen!

Sondertraining des B Teams des USC Landhaus

Um Abwechslung in die Vorbereitung zur kommenden Meisterschaft zu bringen und um Qualitäten wie Antrittsschnelligkeit zu trainieren, traf sich das B Team des USC Landhaus Frauenfussball bei der Squash Union Wiener Neudorf. Unter fachkundiger Anleitung der Squashtrainer rund um Linda, Jörg und Pierre bewegten sich die Damen 2 Stunden lang sehr intensiv. „Wir werden so schnell wie mögliuch wiederkommen, denn Training mit so großem Spassfaktor kann nur erfolgreich sein“ sagt Michael Raidl, der Trainer der Frauenfussballmannschaft.

 

French Connection sichert frühzeitig den 1. Platz im Grunddurchgang für die NV Squash-Union Wr. Neudorf-Mödling!

Mit Siegen gegen den Tabellenzweiten SG Union SC 2000 Graz und den Tabellenvierten  SG Union C19 ST/Wr. Sport-Club am vergangenen Wochenende sicherte sich Rekordmeister NV Squash-Union Wr. Neudorf-Mödling vorzeitig den ersten Platz im Grunddurchgang der Österreichischen Victor Squash Bundesliga. 

Jakob Dirnberger gewinnt die Oberösterreich Open 2016

Als letzte Vorbereitung vor den Einzelstaatsmeisterschaften (ab 11. Februar am Showcourt in der Lugner City nutzten 38 SpielerInnen das österreichische Elite- Ranglistenturner. Mit Jakob Dirnberger, Erich Streit, Lukas Gnauer, Mike Haunschmid und Matthias Schindelar waren auch 5 Vertreter der NV Squash-Union Wr. Neudorf- Mödling dabei.

Victor Squash Bundesliga – zwei Niederlagen - trotzdem Tabellenführer

Mit fünf Punkten Vorsprung in der Tabelle ging die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling in die 9. und 10. Runde der Österreichischen Squash Bundesliga. „Es ist wieder einmal Zeit unseren jungen Nachwuchsspielern harte Spiele zukommen zu lassen“ empfand Präsident Happy Freudensprung und Trainer Jackson Dirnberger. 

Landesmeisterschaften 2016 – bester „Alter“ und Bronze

Am Samstag (9.1.2016) trafen sich 19 Squasher der allgemeinen Klasse und 8 Senioren in Bad Vöslau um den NÖ Landesmeister zu küren. „So ein schwaches Nennungsergebnis gab es noch nie!“, berichtet ein sichtlich enttäuschter Heribert Monschein, der aber trotzdem ein gut organisiertes Turnier abhielt.

Sportlicher Jahresausklang 2015

69 Matches gab es beim „Vanillekipferlverbrennungsturnier“am vorletzten Tag des Jahres. So ließen die NV Squasher das Jahr 2015 in ihrer Heimanlage sportlich ausklingen. 29 Spieler (leider keine In) folgten der Einladung von Ernst Nowak. 

Doppelsilber für „Happy“Freudensprung und Lukas Gnauer

Den Squashjahresabschluss stellen jedes Jahr am letzten Wochenende vor Weihnachten die Doppelstaatsmeisterschaften dar. 16 Teams trafen sich am 19. Dezember in Bad Vöslau. Die Setzliste war richtig. Die ersten 4 Teams der Setzliste teilten sich letztendlich auch die Endplatzierungen.

Ein Sieg ohne Gegner: NV Squash-Union gegen Salzburg 4:0

Squash Bundesliga – mit 4 Punkten Vorsprung auf Graz geht’s für den Rekordmeister NV Squash-Union Wiener Neudorf Mödling in die Weihnachtspause.

Freitag und Samstag fand die 7. und 8. Runde der Österreichischen Victor Squash Bundesliga  statt. 

 

Jugendmannschaftsstaatsmeisterschaften und Senioren Einzel

Top organisiert waren die beiden Veranstaltungen am 28. und 29. 11.2015 im Lemon Schwechat. Erstmals in unserer Vereinsgeschichte konnten wir im Jugendbewerb  3,5 Mannschaften stellen. Also 3 reine Clubmannschaften und ein Spielgemeinschaftsteam mit dem Lemon. Danke an unsere drei „Seniorenteilnehmer“  Jörg Winkler, Ernst Nowak und Edi Stepanek, die neben ihrer Teilnahme am Seniorenbewerb auch noch das Coachen der Kids übernahmen. 

Wechselt Admira Wacker in die Victor Squash Bundesliga?

Donnerstag, 12. November – 9:30 – Ernst Baumeister und Oliver Lederer begleiten ihre Schützlinge in die Squashhallen der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling.

 

Landesliga Ost

2. Spielwochenende in den 3 Divisionen der Landesliga Ost.

Mehr dazu:

Da waren es nur mehr sieben!

NV Squash-Union Wr. Neudorf Mödling weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze Freitag und  Samstag fanden die Runden 5 und 6 der Squash Bundesliga statt. Doch etwas überraschend hat sich das Team vom SC Manhattan kurzfristig aus dem Bundesligabewerb zurückgezogen. 

Wieder alleiniger Tabellenführer in der Bundesliga

Nach 4 Runden in der Victor Squash Bundesliga gibt es nach zwei 4:0 Siegen, sowohl gegen den regierenden Meister Tirol als auch gegen das Team Oberösterreich, wieder die alleinige Tabellenführung für den Österreichischen Rekordmeister. 

Offene Wiener Squash Jugendmeisterschaften

9 Mann und 1Frau hoch ging es am Wochenende für das Juniorteam der NV Squash Union zu den Offenen Wiener Jugendmeisterschaften. Gespielt wurde diesmal in 5 Leistungsgruppen. 

Bundesligaauftakt gelungen

Die erste und zweite Runde der Österreichischen Squash Bundesliga fand am Wochenende statt. Mit einem Heimspiel gegen SG Union SC 2000 Graz eröffnete der Österreichische Rekordmeister erfolgreich die Saison. 

Squashpreissls 2. Streich

Bei seinem zweiten internationalen Jugendturnier in dieser Saison bestätigte Jungsquasher Clemens Preissl von der NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling erneut sein Talent.  

Squash Summer Trophy in Wr. Neudorf

Zwei Tage lang belagerten 20 unter 15 Kids und 18 Betreuerinnen aus Österreich, Slowenien und Ungarn sprichwörtlich die Squashanlage in Wr. Neudorf, denn es wurde auch auf den Courts mit Schlafsäcken übernachtet und miteinander gegessen.

Clemens Preissl überzeugt in Helsinki mit Bronze!

Bei den clubinternen Freitagsturnierserien der NV-Squashunion ist er ein Stockerlgarant. Bei nationalen Turnieren in Österreich ist er bei den U15 meistens im Finale. Jetzt legte Clemens Preissl auch seine erste internationale Talentprobe ab. 

Nach der Saison ist vor der Saison!

Unter diesem Motto läuft in Wr. Neudorf das erste Jugendtrainingscamp 2015.

Squash macht Freu(n)de!

Unter diesem Motto lud die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling zu gemeinsamen Trainingstagen nach Wiener Neudorf. Zielgruppe waren Kids zwischen 6 und 13, Beginner und leicht Fortgeschrittene.

Europameisterschaft Squash Versprechen gehalten

„Wenn ich Europameister werde, dann komm ich nach Wiener Neudorf und trainier mit euch und vor allem mit dem Nachwuchs!“, versprach der alte und neue Squash Europameister in Bratislava beim Finale Altpräsident Michi Gnauer. 

Sehr erfolgreiche LL-Saison 2014/15 beendet!

Am 18.04.2015 fand im ehemaligen Budo Center die Finalrunde der LL – Ost statt.

In insgesamt sechs Spielrunden in drei Divisionen spielten die Wiener und die NÖ Landesligisten um den Sieg.

Bronze beim Squash-Bundesligafinale 2014/2015 in Salzburg

Vergangenes Wochenende (10.11.04) fand das Squash Bundesligafinale 2014/2015 in Salzburg auf einem Vollglasshowcourt im Einkaufszentrum Europark statt. Der regierende Meister NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling wurde nach 8 Jahren in Folge erstmals nicht österreichischer Meister. 

Landesliga 5. Runde

Erfolgsmeldungen für die Teams der Squash-Union in der zweiten und dritten Division! Squash-Union Team I schwächelt an diesem Wochenende.

Gold, Silber und Bronze bei den Österreichischen Squash Jugendeinzelmeisterschaften

Am Wochenende fanden in Oberösterreich (Traun) die Österreichischen Squash Jugend Einzelmeisterschaften statt. 65TeilnehmerInnen aus fast allen Bundesländern waren angereist. Auch der Österreichische Rekordmeister, NV Squash Union Wr.Neudorf Mödling, war mit der Rekordzahl von 15 Jugendlichen vertreten. 

Österreichische Squash Bundesliga die Letzte, wieder Jugendtest für den Meister

Am Wochenende wurden die letzten beiden Runden im Grunddurchgang der österreichischen Victor Squash Bundesliga bestritten. Da der erste Platz nach dem Grunddurchgang für die NV Squash Union Wr.Neudorf Mödling bereits feststand, kam wiederum der Nachwuchs zum Einsatz. 

Austrian Squash Junior Open 2015 in Wien - 5 der 15 österreichischen Teilnehmerinnen kamen von der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling

Irina Dshanshgava, Christoph Pfurner, Jakob Wittholm, Dusan Medakovic und Clemens Preissl haben heuer die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling beim größten internationalen Squash- Jugendturnier in Wien vertreten. 

Squash-Bundesliga nur ein Punkt, aber grünes Licht für die NV Squash Union Jugend

Gemischte Gefühle gabs  für die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling am Freitag und Samstag bei den Bundesligaheimspielen. Am Freitag gegen den Tabellenvierten Tirol stand mit Olli Tuominen, Jakob Dirnberger, Martin Svec und Erich Streit noch eine siegverdächtige Mannschaft zur Verfügung. 

Squash Staatsmeisterschaften 2015 – Jakob Dirnberger wieder Vize! Squash Bundesliga – zwei Heimspiele am Wochenende für die NV Squashunion!

Am Wochenende kürten die Squasher ihre Meister. Diesmal in Lauterach/Vorarlberg. Trotz guter Organisation hielt sich die „Anreiselust“ aus dem Osten in Grenzen. Für die NV Squashunion gingen mit Jakob Dirnberger und Lukas Gnauer lediglich zwei Aktive an den Start. 

Steirische Squash-Jugendmeisterschaften in Wr. Neudorfer Hand

Groß war sie diesmal nicht, die Abordnung der NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling  bei den Offenen Steirischen Jugendmeisterschaften. Aber Dusan Medakovic und Mike Haunschmid schafften es souverän bis ins Finale. 

Am Foto von l.n.r.:  3.Mihaly Androczky, 1.Dusan Medakovic, 2.Mike Haunschmid, Manfred Holzer - Präsident des Steirischen Squash Rackets Verbandes und Birgit Seiner, die Turnierleiterin

Großkampftag in der Squash Landesliga Ost – die größte Squashliga Österreichs

In 36 Spielen bei 9 Begegnungen in 3 Divisionen kämpften 4 Mannschaften der NV Squashunion um die Punkte.

In der ersten Division siegte das NV Squashunion Team 1 mit Lukas Gnauer, Erich Streit, der serbischen Nachwuchshoffnung Dušan Šikman und NV Squashunion Jungstar Patrick Strobl sowohl gegen SAS Wien als auch gegen SG Union C19/Wr. Sportclub und bleibt damit ungeschlagen Tabellenführer (21) vor SAS Wien (17) und  SG Union C19/Wr. Sportclub (15).

6 Punkte Vorsprung in der Victor Squashbundesliga

Bei der 9. und 10. Runde der Victor Squashbundesliga konnte Titelverteidiger NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling den Vorsprung in der Tabelle mit zwei Siegen gegen Manhattan und im Lokalderby gegen Bad Vöslau auf 6 Punkte ausbauen. Sowohl Vizestaatsmeister Jakob Dirnberger gegen den deutschen Legionär Florian Pößl als auch Lukas Gnauer gegen Thomas Messerer trugen mit ihren zwei Siegen maßgeblich dazu bei. 

Squashpoldi is back!

29 Aktive Squasher trafen sich in Bad Vöslau um am Wochenende sowohl in der allgemeinen Klasse als auch bei den Senioren den Landesmeister zu küren.  Krankheitsbedingt konnte Jakob Dirnberger seinen Titel leider nicht verteidigen. Das nützte Altmeister Poldi Czaska aus und gewann den Titel ohne Satzverlust im Finale gegen Heribert Monschein. 

3 unter den ersten 6

Offene Wiener Jugendmeisterschaften – 3 unter den ersten 6 !

Patrick Strobl, Dusan Medakovic und Clemens Preissl, drei Mann hoch war unser Team bei den offenen Wiener Jugendmeisterschaften. Die Weihnachtsferien verhinderten wohl ein größeres Starterfeld. Alle drei Spieler der NV-Squashunion spielten natürlich in der A-Gruppe.  Und erreichten die Plätze 2, 5 und 6!

 

5 aus 46, toller Erfolg für die NV Squashunion bei den Doppelstaatsmeisterschaften 2014

Mit 23 Teams, also 46 aktiven SpielerInnen  gab es einen neuen Nennrekord bei den Österreichischen Squash-Doppelstaatsmeisterschaften am Samstag in Wr. Neudorf. Von den ersten drei Teams, die auf dem Treppchen standen, waren 5  Spieler von der NV Squashunion.

Squashweihnachtspower – NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling zieht ungeschlagen ins Jahr 2015

Auch in der 7. und 8. Runde der Österreichischen Victor Squash Bundesliga blieb Serienmeister NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling ungeschlagen. Im Lokalderby am Freitag in Bad Vöslau gegen Bad Vöslau gab es einen ungefährdeten 4:0 Sieg. Lediglich Erich Streit musste einen Satz gegen Marco Staller abgeben. Am Samstag war dann Vizemeister Salzburg zu Gast in Wr. Neudorf. 

Unsere Jugend auf dem Podest

Bei den Österreichischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften konnte unsere erste Mannschaft den 3. Platz vom Vorjahr verteidigen. Als einziger Verein in Österreich konnten wir zwei Mannschaften nominieren. Den Sieg holte sich die Spielgemeinschaft Oberösterreich vor dem Team aus Telfs. Bein den gleichzeitig abgehaltenen Seniorenstaatsmeisterschaften gab es durch Edi Stepanek sogar Gold für die NV Squashunion.

Punkteabzug Bundesliga - sportliche Antwort gewählt

Zur Diskussion standen mehrere Möglichkeiten auf die aus NV Squash Union Sicht ungerechte Strafverifizierung durch den ÖSRV Vorstand zu reagieren. Vom Gang zu einem ordentlichen Gericht, bis zum sofortigen Rückzug aus der Österreichischen VICTOR Bundesliga  wurden zahlreiche Möglichkeiten, bzw. Reaktionen heftig diskutiert.  Einstimmiger Tenor war, dass man dem derzeitigen ÖSRV Vorstand kein Vertrauen mehr entgegen bringen kann.

Victor Squash Bundesliga – mit zwei 3:1 Siegen liegt die NV Squashunion Wr.Neudorf Mödling weiterhin an der Tabellenspitze im Grunddurchgang

Mit zwei Auswärtsspielen war die NV Squashunion am Freitag in Oberösterreich und am Samstag in Innsbruck zu Gast. Keine arrivierten Legionäre kamen diesmal zum Zug, mit dem 21-jährigen sympathischen Engländer David Wardle vertraute der Österreichische Meister auf eine internationale Nachwuchshoffnung. 

18 Spieler und eine Spielerin im Squash-Landesligaeinsatz

Vier Mannschaften der NV Squashunion waren am Wochenende in der Landesliga Ost im Einsatz. Wie immer gab`s krankheitsbedingte Absagen, da und dort Aufstellungsprobleme, leider wenig Bilder, aber letztendlich spannende Spiele und meist zufriedenstellende Ergebnisse.  
Tabellen und Ergebnisse gibts hier: http://www.wsrv.at/   Landdesliga Ost 14/15

Am Bild die 3er und 4er Mannschaft die im City und Country Club am Wienerberg  zu Gast waren.vlnr: E.Nowak, M.Haunschmid, I.Dshanshgava; P.Preissl, M.Fellnhofer, O.Gattringer, M.Schindelar und R. Breitschopf

3.+ 4. Runde in der VICTOR SQUASH BUNDESLIGA : Titelverteidiger NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling holt erneut mit zwei Siegen 4 wertvolle Punkte im Grunddurchgang

Vier Runden  alt ist die Squash Bundesliga 2014/2015 und genau so viele Siege gab es für die NV Squash Union Wr. Neudorf  Mödling als regierender Titelverteidiger. Dieses Wochenende waren auswärts USC 2000 Graz  und zu Hause SG Union Club 19 Wr. Sportclub die Gegner.

Einladung zur 3.+4. Runde der Squash Bundesliga

Am Freitag den 10.10. 2014 um 19:00 auswärts gegen SG Union SC 2000 Graz, Weinzöttlstraße 6, 8045 Graz!
Mit Spannung wird erwartet, ob die Grazer den ehemaligen sechsfachen Staatsmeister David Huck gegen seinen Ex-Verein einsetzen.


Am Samstag den 11.10. 2014 um 12:00 H E I M S P I E L gegen Union C19 ST/Wr. Sport-Club, Sporthalle Eumigweg 3, 2351 Wr.Neudorf! Der Tabellenzweite nach den ersten beiden Runden setzt auf den ehemaligen Staatsmeister Clemens Wallishauser, auf junge ungarische Legionäre und Eigenbaunachwuchs. Wir freuen uns über zahlreiche UnterstützerInnen!!!!!

Gemischter Start in die Squash Landesliga Ost

Vergangenes Wochenende erfolgte eine Woche nach Beginn der Squash Bundesliga auch der Startschuss für die Landesliga Ost. Die Landesliga Ost ist ein gemeinsamer Bewerb des Wiener und Niederösterreichischen Verbandes. Mit 22 Mannschaften in drei Divisionen ist es das größte Squashevent in Österreich.

Offene NÖ Jugendmeisterschaften

Offene NÖ Squashjugendmeisterschaften in Wr. Neudorf – 6 Medaillen für die NV-Kids

Auch der Squashnachwuchs der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling spielt schon fast „weltmeisterlich“. 

Volles Haus beim Bundesligaauftakt

200 Zuschauer, viele Autogramme, super Stimmung und Weltklassesquash so lässt sich der Bundesligaauftakt der NV Squashunion zusammenfassen!

Weltmeisterlicher Squash Bundesligastart

Die NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling startet am Freitag den 19. und Samstag den 20. September mit dem vierfachen Vizeweltmeister und der aktuellen Nummer Eins in der Weltrangliste, Gregory Gaultier, in ihrer Mannschaft  in die Squash Bundesligasaison 2014/2015. „Natürlich sind wir stolz, dass die aktuelle Nr. 1 der Weltrangliste für unseren Verein zum Squash –Bundesligaauftakt antritt. 

Sommerjugendsquash

Der erste Teil des Sommerjugendprogrammes der NV Squashunion ist am Freitag beendet worden. Die ganz "jungen Juniors“ bewältigten die Trainingswoche bravourös und erhielten wohlverdiente Urkunden. Das Programm war genau so vielfältig wie die TeilnehmerInnen (von 7-14Jahren): vom Barfußlaufen in der Wiese über köstliche Pizzen und Fischstäbchen zu Mittag, bis zum Match unter Freunden. 

Wir sind Meister!

Danke an alle die uns unterstützt haben!

Kurzbericht 27.4.2014 Sportbild ca: 11:20 in ORF 1; NÖ heute 27.4. oder 28.4. und nächste Woche eventuell ORF Sport+
 

Bundesligafinale 2014

Liebe SquashfreundInnen!

Am Freitag 25.4.14 und Samstag 26.4.14 ist es soweit! Das Squash Bundesligafinale findet diesmal bei uns in der Heimstätte der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling statt. (Sporthalle, Eumigweg 1-3, 2351 Wr.Neudorf).

Neudorfer Squash StaatsmeisterInnen – 3x Gold, 3x Silber, 1x Bronze

Über 50 der besten Squashnachwuchshoffnungen ermittelten am Wochenende in Graz ihre StaatsmeisterInnen. Natürlich war auch eine Delegation der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling dabei und eroberte Gold, Silber und Bronze.

Ohne Niederlage ins Bundesligafinale, bereit für den Squashzwölfer!

Auch in der 13. und 14. Runde in der Österreichischen Squashbundesliga blieb Titelverteidiger NV Squash Union Wr. Neudorf  Mödling ungeschlagen. Mit Jan Koukal und Stefan Leifels mussten nochmals die Legionäre des Rekordmeisters zum Einsatz gelangen um im Finale spielberechtigt zu sein. 

Mäßige Platzierungen für die NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling Spieler – aber Jakob Dirnberger erneut Vizemeister!

Freitag bis Sonntag war Telfs Mittelpunkt der österreichischen Squashszene. Die Tiroler hatten ein Superturnier  in ihre Mehrzweckhalle gezaubert. Das Highlight war natürlich der Vollglascourt. Sowohl für Publikum , Presse, Fernsehteams aber natürlich auch für die SpielerInnen. So wie im Vorjahr, kämpfte sich der sportliche Leiter der NV Squashunion bis ins Finale. 

Squashfinale in der Landesliga Ost – kein Pokal für Damensieger!

In der zweithöchsten Spielklasse, der Landesliga Ost, einem gemeinsamen Bewerb von Wien (WSRV) und Niederösterreich (NÖSRV) wurde gestern die Saison beendet.
4 Damenmannschaften und 20 Herrenmannschaften in 3 Divisionen kürten die Meister.

„Bundesliga- Schnuppern“

Mit einem Sieg gegen Vizemeister Tirol und einem Unentschieden gegen das Team Oberösterreich  baute Rekordmeister NV Squash-Union Wr. Neudorf Mödling den Vorsprung in der Squash Bundesligatabelle weiter aus. 

NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling weiter auf Kurs zur Titelverteidigung

Auch der 9. und 10. Spieltag in der Österreichischen Squash Bundesliga brachte für den Rekordmeister NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling keine Überraschung.

Vereinsnews

Am 14. und 15. Februar 2014 bestreiten wir zwei Heimspiele in der Bundesliga (gegen Manhattan Wien und gegen Union Bad Vöslau). Nebenbei gibt es am 15. Februar auch 2.Landesliga zu sehen.
1. und 3. Landesliga spielen in Wien (C&C) bzw. Schwechat.
Unsere Spieler würden sich über Publikumsunterstützung freuen!

Vom 27. Februar bis 2. März 2014 findet das größte Internationale Jugendturnier Österreichs bei uns und in Bad Vöslau in unseren Anlagen statt!

Wr. Neudorf’s Squashjugend erspielte sich zwei Podest Plätze im verschneiten Traun!

Bei den vom 25.01.-26.01.2014 stattgefundenen ÖO-Jugendmeisterschaften reiste die Wr. Neudorfer Jugendmannschaft mit sieben Athleten an. In der höchsten Spielklasse (U 23 Gr. A) kämpfte Jakob Wittholm bis zum Schluss erbittert um den Sieg, unterlag aber äußerst knapp im fünften Satz (12:10) dem Tiroler Draxler. Platz vier in diesem Bewerb erreichte Michael Haunschmid, vor Clemens Preissl und Dusan Medakovic.

Noch hat die NV Squash Union Wr.Neudorf Mödling die Salzburger im Griff!

Vergangenen Freitag und Samstag fand die 7.+ 8. Runde der Österreichischen Squash Bundesliga statt. Mit Siegen gegen Bad Vöslau (4:0) und Verfolger Salzburg (3:1) konnte der Niederösterreichische Serienmeister NV Squash Union die weiße Weste an der Tabellenspitze ohne Niederlage behalten.

„Jackson“ Dirnberger erneut bester Squasher Niederösterreichs!

Die NÖ - Squash Einzellandesmeisterschaften 2014 gingen vergangenes Wochenende in Bad Vöslau über die Bühne. Über 40 Aktive trafen sich um die Besten in der Senioren- und allgemeinen Klasse zu ermitteln.

Neujahrsnews

Achtung : Die Böden in unseren Courts werden geschliffen und die Wände gereinigt, daher ist die Anlage vom 7. bis 10. Jänner 2014 gesperrt – Wir ersuchen um Verständnis!

 

Am 17. Jänner spielen wir im Bundesligabewerb um 19:00 Uhr gegen Bad Vöslau in Vöslau und am 18. Jänner steigt der Knaller gegen Verfolger Salzburg um 16:00 bei uns in der Anlage.
Unsere Spieler würden sich über Publikumsunterstützung freuen!

 

Am 14. und 15. Februar 2014 bestreiten wir zwei Heimspiele in der Bundesliga ( gegen Manhattan Wien und gegen Union Bad Vöslau)

 

Vom 27. Februar bis 2. März 2014 findet das größte Internationale Jugendturnier Österreichs bei uns und in Bad Vöslau in unseren Anlagen statt!

Jahresbrief 2013 zum Nachlesen!

Squashdoppel 2013

Der letzte Squashmeistertitel des Jahres wurde am Wochenende in Mondsee ausgetragen. Drei Teams des Niederösterreichischen Serienmeister reisten an. Den Titel sicherten sich Präsident „Happy“ Freudensprung, der erstmals mit Joey Schubert als Partner antrat.

Als Tabellenführer ins Neue Jahr

An der Tabellenspitze zu überwintern ist für den Serienmeister nicht neu, aber der vermutliche Konkurrent für 2014 um den Meistertitel, ist mit Salzburg ein Neuer!

Der 5. und 6. Spieltag der Österreichischen Bundesliga brachte für die Niederösterreicher zwei Siege und die Bestätigung der Tabellenführung. 

Squash Bundesliga – Tabellenführung für die NV Squash Union Wr. Neudorf-Mödling

Die Großkampftage in allen Squashligen brachten fast durchwegs zufriedenstellende Ergebnisse für die Mannschaften der NV Squash Union! Happy beim Comeback leider ohne Sieg! In der Squashbundesliga mussten die Niederösterreicher wiederum 2x auswärts antreten.

2. Runde Landesliga Ost

1.Division:

Wieder kein voller Erfolg am Wochenende für die Neudorfer. Trotz prominenter Beteiligung reichte es nur zu einem Unentschieden und einer Niederlage. Damit scheint nach ewig langer Zeit, Wr. Neudorf auf dem letzten Tabellenplatz auf.

2. Division:

Besser lief es mit der zweiten Mannschaft. Ein Sieg und ein Unentschieden am Samstag brachte den erfreulichen dritten Zwischenrang in der Tabelle.

3. Division:

Auch in der dritten Division lief es fast nach Wunsch. Ein Sieg und ein Unentschieden reichten um den dritten Tabellenplatz zu festigen.

Offene Tiroler JM - Innsbruck 2013

Max Schäbinger rettet die Ehre der Neudorfer Jung-Squasher!

Vom 12.10.2013 - 13.10.2013 fanden in Innsbruck die offenen Tiroler Jugendmeisterschaften statt. Wr. Neudorf musste fünf MedaillenanwärterInnen vorgeben und reiste mit nur sechs Jugendlichen an.

Gelungener Saisonauftakt für die NV-Squash Union

Mit Siegen gegen Salzburg und Manhattan Wien zeigte Rekordmeister NV Squashunion Wr. Neudorf Mödling sein Interesse auch heuer wieder ganz vorne mitmischen zu wollen. Während Präsident „Happy“ Freudensprung und Altmeister Poldi Czaska sich noch mit leichtem Training in Schwung bringen möchten, stand am Wochenende bereits die 1. Runde der Österreichischen Bundesliga am Programm. 

Mit „Schnee“- weißer Weste ins Finale

„Nur nix anbrennen lassen“ dachten sich wohl Stefan Leifels, „Jackson“ Dirnberger,  „Happy“ Freudensprung und Lukas Gnauer,  bei der letzten Runde des Grunddurchganges der Österreichischen Squash Bundesliga. Die Squashcracks der NV Squash Union Wr. Neudorf Mödling  landeten am Wochenende in Wr. Neudorf drei eindrucksvolle Siege. 

Mit Bauchweh weiße Squashweste behalten!

Freudensprung und Streit verletzt, Czaska und Gnauer beruflich unabkömmlich und Kashif Shuja frisch vom Verwandtschaftsbesuch aus Pakistan eingeflogen. Somit bekam Jakob Wittholm die Chance erstmals im Bundesligateam einzulaufen. 

"Jackson" ist NÖ Landesmeister 2013

Jakob Dirnberger von der NV Squash-Union Wr. Neudorf Mödling sicherte sich am Wochenende den 2. NÖ Landesmeistertitel in seiner Karriere. 

Jahreseröffnungsturnier „Happy“ mit NV

Gerade erst vier Tage alt ist die neue Partnerschaft zwischen der Squash-Union Wr.Neudorf Mödling und der Niederösterreichischen Versicherung und schon machte Präsident Andreas „Happy“ Freudensprung dem neuen Hauptsponsor ein schönes Einstandsgeschenk.