2017-04-12 09:08 von Ernst Nowak

 

Schon hört man die ersten „Muskelkater“ lautstark „miauen“! Aber unsere NachwuchssquasherInnen kennen keine Gnade und trainieren brav weiter. Sehr motiviert werden Trainingseinheiten und lustige Spielchen angenommen. Schlafen im Court ist ein weiteres „Highlight“ bei diesem Zusammentreffen. Für die Verpflegung unserer SportlerInnen ist unser altbewährter „Futterlieferant“ 

 zuständig.

Bedanken möchten wir uns noch bei allen unseren Sponsoren, den Eltern und dem NÖ – Squashverband, durch deren finanzieller und persönlicher Hilfe, so eine Trainingswoche erst ermöglicht wird.

Zurück