2017-04-15 19:52 von Ernst Nowak

 

Von Montag 10.04.2017 –Freitag 14.04.2017 quälten sich Jugendliche und „ganz Jugendliche“ zu harten und qualitativ hochwertigen Trainingseinheiten. Eine Woche wurden Squash, Koordination, Kondition, Krafttraining und vieles mehr angeboten und von den Athleten mit dem nötigen Ehrgeiz sehr gut angenommen.  Alle gaben ihr Bestes und das war nicht von schlechten Eltern. Dafür einen dicken Applaus von den Neudorfer Squash Trainerinnen und Trainern.

SpielerInnen aus den Bundesländern  Steiermark, ., Salzburg, Wien, fanden den Weg in die Wr. Neudorfer Squashhallen. Selbst Ungarn gab uns mit zwei Athleten die Ehre.

Wiener Neudorf’s  Trainerinnen und Trainer möchten sich auf diesem Weg herzlich bedanken und allen ein gesegnetes Osterfest wünschen.

Jacqueline Peychär, Evi Rahm, Georg Stoisser, Oliver Gattringer, Jörg Winkler und Ernst Nowak

Zurück