2017-10-22 18:04 von Michi Gnauer

Am Wochenende fanden in Bratislava die diesjährigen Slovak Junior Open im Squashen statt. Clemens Preissl konnte in diesem sehr gut besetzten Turnier den tollen driten Paltz und damit Bronze erkämpfen. Die 4 jungen Neudorfer Gioia D'Alonzo, Melanie Monson, Maximilian Feiel und Filip Babic nutzten die Chance ihr Können das erste Mal mit dem der Spieler der Topklasse in Europa zu vergleichen. Das Fazit von Trainer Jörg ist, dass, wenn wir dort mithalten wollen, noch viel Arbeit vor uns liegt.

Zurück