2018-11-25 14:06 von Michi Gnauer

 

Mit Michael Stein und Präsident Andreas Freudensprung waren auch zwei Starter der NV Squash-Union dabei. Präsident Andreas Freudensprung gab nur im Gruppenspiel gegen den späteren Drittplatzierten Florian Gastl (Tirol) einen Satz ab und gewann im Finale gegen den Schwechater Andy Holland glatt mit 3:0. 5. Platz für Michael Stein.

Nicht ganz so erfolgreich lief es bei der Jugend. Heuer reiste nur eine U15 Mannschaft nach Innsbruck ( Gioa D’Alonzo, Matthias Feinböck und Tobias Pastler)die belegte aber den guten 3. Platz!

Zurück